Jahresabschlusserstellung

Der Jahresabschluss ist der rechnerische Abschluss Ihres Geschäftsjahres basierend auf der von Ihnen, einem Dritten oder optimalerweise der von uns erstellten Finanzbuchhaltung. Er gibt die finanzielle Lage sowie den Erfolg Ihres Unterneh- mens wieder und ist deshalb sowohl für interne als auch externe Adressaten, wie z.B. Gesellschafter, Banken, Investoren, Geschäftspartner und natürlich auch das Finanzamt von zentraler Bedeutung bei der Bewertung der Vermögens-, Finanz-, Ertrags- sowie Liquiditätslage Ihres Unternehmens. Der Jahresabschluss ist Grundlage für unternehmerischen Planungen, Entscheidungen, steuerliche Gewinnermittlung; Investitionsentscheidungen potenzieller Investoren; Banken, bei der vom Jahresabschluss abhängigen Kreditvergabe; Fördermittelgeber bei der Vergabe von Zuschüssen und anderen Fördermitteln. Der Jahresabschluss Ihres Unternehmens sollte deshalb einerseits transparent sein, jedoch andererseits auch nicht zu viel „Internes” preisgeben. In jedem Falle aber sollte er die
finanzielle und wirtschaftliche Lage Ihres Unternehmens zutreffend abbilden. Lassen Sie deshalb nicht irgendwen Ihren Jahresabschluss erstellen, sondern reden Sie mit uns! Wir erstellen Ihren Jahresabschluss nach betrieblichen Interessen unter Ausnutzung sämtlicher gesetzlicher Gestaltungsmöglichkeiten Begutachtung von Nutzen und Lasten, damit Steuerlast möglichst niedrig ausfällt Berücksichtigung eines angemessenen Verhältnisses von Aufwand und Nutzen für die Erstellung Der Umfang wird bestimmt anhand gesetzlicher Vorgaben und Ihrer Investitionsbereitschaft, d.h.: eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung nach § 4 Abs. 3 EStG mit Vorjahresvergleich und Kontennachweis sowie Darstellung der Entwicklung des Anlagevermögens; eine Bilanz einschließlich Gewinn- und Verlustrechnung, Vorjahresvergleich, Kontennachweis, Darstellung der Entwicklung des Anlagevermögens und Kontokorrentaufstellung sowie mit oder ohne Lage-/Bilanz- bericht/Anhang
Mehr Infos Mehr Infos Start

Jahresabschluss-

erstellung

Der Jahresabschluss ist der rechnerische Abschluss Ihres Geschäftsjahres basierend auf der von Ihnen, einem Dritten oder optimalerweise der von uns erstellten Finanzbuchhaltung. Er gibt die finanzielle Lage sowie den Erfolg Ihres Unternehmens wieder und ist deshalb sowohl für interne als auch externe Adressaten, wie z.B. Gesellschafter, Banken, Investoren, Geschäftspartner und natürlich auch das Finanzamt von zentraler Bedeutung bei der Bewertung der Vermögens-, Finanz-, Ertrags- sowie Liquiditätslage Ihres Unternehmens. Der Jahresabschluss ist Grundlage für unternehmerischen Planungen, Entscheidungen, steuerliche Gewinnermittlung; Investitionsentscheidungen potenzieller Investoren; Banken, bei der vom Jahresabschluss abhängigen Kreditvergabe; Fördermittelgeber bei der Vergabe von Zuschüssen und anderen Fördermitteln. Der Jahresabschluss Ihres Unternehmens sollte deshalb einerseits transparent sein, jedoch andererseits auch nicht zu viel „Internes” preisgeben. In jedem Falle aber sollte er die finanzielle und wirtschaftliche Lage Ihres Unternehmens zutreffend abbilden. Lassen Sie deshalb nicht irgendwen Ihren Jahresabschluss erstellen, sondern reden Sie mit uns! Wir erstellen Ihren Jahresabschluss nach betrieblichen Interessen unter Ausnutzung sämtlicher gesetzlicher Gestaltungsmöglichkeiten Begutachtung von Nutzen und Lasten, damit Steuerlast möglichst niedrig ausfällt Berücksichtigung eines angemessenen Verhältnisses von Aufwand und Nutzen für die Erstellung Der Umfang wird bestimmt anhand gesetzlicher Vorgaben und Ihrer Investitionsbereitschaft, d.h.: eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung nach § 4 Abs. 3 EStG mit Vorjahresvergleich und Konten- nachweis sowie Darstellung der Entwicklung des Anlagevermögens; eine Bilanz einschließlich Gewinn- und Verlust- rechnung, Vorjahresvergleich, Kontennachweis, Darstellung der Entwicklung des Anlagevermögens und Kontokorrentaufstellung sowie mit oder ohne Lage-/Bilanzbericht/Anhang Weitere optionale Leistungen sind u.a. bei Bedarf Durchführung einer Plausibilitätsprüfungen hinsichtlich Rechnungs- legung bei Offenlegungspflicht Erstellung einer  Offenlegungsbilanz nach gesetzlichen Vorgaben einschließlich Anhang und veröffentlichen im elektronischen Bundesanzeiger. die Erstellung einer Kapitalflussrechnung für Zwecke einer umfassenden Darstellung und Analyse der Liquiditätslage Ihres Unternehmens
Jahresabschlusserstellung